In kurzer einfacher Erklärung informieren wir hier darüber welche Daten von Ihnen wann, wo und warum gespeichert werden. Um das ganze noch einfacher zu machen haben wir zwei Kategorien eingerichtet.

Kategorie 1: Sie besuchen diese Website

Sobald sie die Website besuchen werden standardmäßig folgende Daten anonymisiert gespeichert:

Diese Daten sind in einer sog. Log-File gespeichert. Um diese einsehen zu können, muss sich der Admin per FTP-Zugang auf den Server anmelden. Dies wird aber nicht durchgeführt! Weiterhin nutzen wir keine Tracking-Tools wie z.B. Google-Analytics oder Matomo.

Sobald Sie das Kontaktformular ausfüllen und eine Email schreiben, werden Ihre Daten mit in der Email verschickt. Dies dient lediglich dazu, dass wir Sie sofern Sie das wünschen kontaktieren können. Das Kontaktformular wird an Hr. Göbel geschickt. Sobald Ihr Anliegen bearbeitet wurde, wird die Email dauerhaft gelöscht.

Kategorie 2: Sie machen einen Termin bei uns aus

Um sich in unserer Teststelle testen zu lassen, müssen Sie vorher einen Termin buchen. Hierzu nutzen wir das Angebot von Terminland.de. Alle Daten die dort eingegeben werden, werden in Terminland gespeichert. Dazu zählen Name, Vorname, Adresse, Geb.-Datum, Telefonnummer und ihre Emailadresse. Wir benötigen diese Daten um sicherstellen zu können, das niemand Ihren Termin „stiehlt“. Darum auch die Ausweiskontrolle.

Wir kopieren in jedem Falle Ihre Testbescheinigung mit allen Daten. Diese benötigen wir zu Abrechnungszwecken ggü. der KVB und/oder Pflegekasse. Wir werden Ihre Daten nicht für Werbezwecke mißbrauchen!

Ihre Daten werden bei einem positiven Ergebnis an das Gesundheitsamt in Lichtenfels weitergereicht. Dies geschieht aufgrund §8 Abs. 1 Nr. 1 des IfSG. Wenn wir dies nicht machen würden, würden wir eine Straftat begehen.


Kontakt:
BRK Kreisverband Lichtenfels | Henry-Dunant-Str. 6 | 96215 Lichtenfels | Email schreiben |