Wer darf sich wie oft testen lassen?
Es darf sich grundsätzlich jeder deutscher Staatsbürger einmal pro Woche kostenlos testen lassen. Eine Ausnahme gilt für die Besucher von Angehörigen in den beiden BRK Wohn-u. Pflegeheimen „Am Weidengarten“ in Lichtenfels und „Am Staffelberg“ in Bad Staffelstein.

Für was wird mein Ausweis benötigt?
Unsere Helfer vor Ort müssen sicherstellen können, dass Sie deutscher Staatsbürger mit einer deutschen Wohnanschrift sind. Ihr Ausweißdokument wird weder kopiert noch gespeichert! <Hier> wird Ihnen der Datenschutz „leicht“ erklärt.

Warum muss ich online einen Termin ausmachen?
Aufgrund der Hygienevorschriften ist es für uns wichtig, dass wir Ihnen ausreichend Platz während der Wartezeit anbieten können. Weiterhin können wir durch die Anmeldung sicherstellen, dass auch jede Person getestet werden kann die vor Ort ist. Wir verhindern somit nicht nur lange Warteschlangen, sondern ermöglichen garantierte Termintestungen.

Kann ich meinen Termin stornieren?
Ja, in Ihrer Bestätigungsmail wird für die Stornierung ein automatisch generierter Link angezeigt, über diesen können Sie Ihren Termin bis zu einer Stunde vorher stornieren.

Kann ich mich telefonisch anmelden?
Sie können jeden Montag, Mittwoch und Freitag in der Zeit von 16:00 – 18:00 Uhr eine telefonische Anmeldung durchführen. Die Nummer lautet: 0700 – 112 0000 199. Bitte beachten Sie, dass die telef. Anmeldung in der Regel deutlich länger dauert als eine Online-Anmeldung.

Wer führt die Testungen (PoC) durch?
Alle ehrenamtlichen Helfer besitzen mindestens eine sog. Sanitätsausbildung. Weiterhin wurden Sie durch Hr. Michael Göbel geschult. Er ist staatl. gepr. Gesundheits-u. Krankenpfleger, Rettungssanitäter und ebenso im Testzentrum des Landkreises (PCR) in Burgkunstadt tätig.

Erhalte ich nach dem Test eine Bescheinigung?
Ja, selbstverständlich erhalten Sie, sobald das Testergebnis vorliegt, eine Bescheinigung. Diese können Sie auf Wunsch vorzeigen. I.d.R. ist das Testergebnis 24 oder 48 Std. lang gültig. (Diese Angabe ist ohne Gewähr)

Was passiert wenn ich positiv getestet wurde?
Sofern der PoC-Test bei Ihnen positiv ausfällt, müssen Sie sich umgehend in häusl. Quarantäne begeben und das für Sie zuständige Gesundheitsamt informieren. Ebenso werden wir Ihre Daten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnr. und ggf. Emailadresse) an das Gesundheitsamt in Lichtenfels senden. Dies geschieht aufgrund von § 8 Abs. 1 Nr. 1 IfSG (Kreis zur Meldung verpflichteter Personen).

Ihre Frage wurde hier nicht beantwortet?
Schreiben Sie uns eine Email. Wir werden Ihr Anliegen so schnell wie möglich bearbeiten.


Kontakt:
BRK Kreisverband Lichtenfels | Henry-Dunant-Str. 6 | 96215 Lichtenfels | Email schreiben |